POL-GM: Raub auf Verkaufsladen | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis 
News aus Gummersbach und Umgebung

POL-GM: Raub auf Verkaufsladen | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis


News GummersbachGummersbach (ots) - Am 19.01.2017, gegen 18:15 Uhr, betrat ein vermummter Mann einen Verkaufsladen für Mode und Schmuck auf der Kaiserstraße. Unvermittelt bedrohte er die allein anwesende Verkäuferin mit einem Messer und forderte Bargeld. Daraufhin begab er sich hinter die Verkaufstheke und entnahm einer dort befindlichen Geldbörse Scheingeld. Anschließend verließ er fluchtartig das Geschäft. Nach Angaben der Geschädigten hatte sich der Täter bereits einige Minuten vor dem Überfall im Laden umgesehen, das Geschäft aber wieder verlassen. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits vermummt. Die Polizei erhielt mit Verzögerung Kenntnis von dem Überfall, da die Geschädigte zunächst den zuständigen Wachdienst informierte. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Täterbeschreibung: ca. 50 - 60 Jahre, 172-178 cm, schmale Statur, dunkler Parka, grün-gelber Schal vor dem Gesicht, trug braun-schwarze Wollhandschuhe und führte ein kleines Messer mit. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 1 unter 02261-81990.
Rückfragen bitte an:



Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Leitstelle

Telefon: 02261 8199-625

Fax: 02261 8199-607

E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Gummersbach
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Gummersbach

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Köln

Landkreis:
Oberbergischer Kreis

Höhe:
250 m ü. NN

Fläche:
95,37 km²

Einwohner:
51.545

Autokennzeichen:
GM

Vorwahl:
0226102266 02354 02263

Gemeinde-
schlüssel:

05 3 74 012



Firmenverzeichnis für Gummersbach im Stadtportal für Gummersbach